LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Psychosoziale Betreuung (Beratungsgutschein)

Im Auftrag des Jobcenters der Region bieten wir Beratungen für Menschen an, die spezielle Problemlagen haben und aus verschiedenen Gründen (noch) nicht in den Arbeitsmarkt vermittelt werden können.

Gemeinsam mit einer Sozialpädagogin oder einem Sozialpädagogen aus unserem Team können Sie neue Perspektiven und Lösungsstrategien für Ihren weiteren Werdegang entwickeln.

Dies kann geschehen durch:

  • Klärung Ihrer persönlichen Probleme
  • Entdecken Ihrer eigenen Möglichkeiten, um Probleme angehen und lösen zu können
  • Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten in Ihrer Nähe
  • Erhöhung Ihrer Eigenmotivation und Organisationsfähigkeit
  • Entwicklung einer realistischen beruflichen Perspektive

Voraussetzungen für die Psychosoziale Betreuung sind:

  • Sie beziehen Leistungen des Jobcenters
  • Sie haben einen Gutschein vom Jobcenter für Beratungsstunden

Falls Sie an einer Beratung interessiert sind und bisher keinen Gutschein gem. § 16 a SGB II angeboten bekamen, fragen Sie Ihre*n Fallmanager*in (FM) oder persönliche*n Ansprechpartner*in (PAP) danach.

Bei uns bekommen Sie persönliche Beratungstermine und bei Bedarf ein gemeinsames (Abschluss-)Gespräch mit Ihrer Fallmanagerin/persönlichen Ansprechpartnerin oder Ihrem Fallmanager/persönlichen Ansprechpartner beim Jobcenter.

Wenden Sie sich gern per E-Mail oder telefonisch an uns oder kommen Sie während der offenen Sprechstunde einfach vorbei.

Psychosoziale Betreuung

Ansprechpartner*innen:

Ulrike Röming
0163 / 9 12 45 62
roeming@werte-hannover.de

Lena Stede
0163 / 9 12 45 18
stede@werte-hannover.de

Kontaktbüro

Heesestraße 2a
30449 Hannover
Tel.: 0511 / 44 33 25
Fax.: 0511 / 45 68 50
info@werte-hannover.de

 

OBEN